Im Mai 2018 haben wir hinsichtlich der ungleichwertigen Lehre zum Nachteil psychodynamischer Verfahren im Studiengang Psychologie eine Petition im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Dabei möchten wir insbesondere unsere Bedenken hinsichtlich der geplanten Novellierung der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten deutlich machen.

Nach einiger Zeit der Überprüfung wurde die Petition nun veröffentlicht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Petition mitzeichnen und den folgenden Link an möglichst viele Personen weiterleiten könnten. Falls es möglich ist, würden wir uns auch sehr freuen, wenn Sie Verteiler Ihrer Institute/Fachschaften o.ä. nutzen können.

Zur Petition:
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2018/_05/_08/Petition_78903.html